Anwaltliche Arbeit ist Teamarbeit. Damit soll nicht bestritten werden, dass auch
Einzelanwälte hervorragende Arbeit leisten können, die Anforderungen unserer Mandantschaft an Geschwindigkeit, Sorgfalt, Erreichbarkeit und Bezahlbarkeit der Leistung lassen sich jedoch schon lange nicht mehr durch einen Anwalt alleine erfüllen. Zu unserem anwaltlichen Team gehören inzwischen sechs Anwälte mit gleicher Spezialisierung. Ganz bewusst verfolgen wir damit keinen Ansatz eines „Vollsortimentes“, der möglichst viele unterschiedliche Bereiche abdecken will. Viele Kanzleien teilen alle denkbaren Rechtsgebiete untereinander auf, um für jede Rechtsfrage einen Ansprechpartner unter dem gleichen Dach anbieten zu können, wie beispielsweise in einem Kaufhaus.

Diesen Anspruch können wir nicht erfüllen und versuchen es auch noch nicht einmal. Wir sind auf einige Rechtsgebiete des IT- und Wirtschaftsrechts spezialisiert und werden Sie an kompetentere Kollegen weiterleiten, wenn Ihr Rechtsfall Fragen aus einem Rechtsgebiet erfordert, in dem wir nicht nachhaltig tätig sind.

Wir teilen Arbeit und Fälle nicht untereinander auf, sondern bearbeiten Mandate gemeinsam. Als Mandant haben Sie damit immer zwei Ansprechpartner, die über alle Entwicklungen in Ihrem Fall informiert sind. Das Vieraugen-Prinzip führt auch zu inhaltlich besseren Ergebnissen, da die Wahrscheinlichkeit vermindert wird, dass ein Anwalt den entscheidenden Lösungsweg übersieht. Bei den häufig vorkommenden gerichtlichen Eilverfahren ist oft die kurzfristige Bereitstellung vieler Ressourcen erforderlich, wenn etwa innerhalb von Stunden auf einen Schriftsatz kurz vor einem Termin erwidert werden muss.

 yvonne_und_christian

Christian Galetzka und Yvonne Roßmann

 

Stellenangebot: Rechtsanwalt (m/w) gesucht 2014 - Stelle besetzt

23.07.2014 - Die Stelle ist besetzt. Wir werden unseren neuen Kollegen demnächst hier vorstellen.

06.2014 - Wie schon in den beiden Vorjahren haben wir auch in diesem Jahr eine neue Rechtsanwalts-Stelle geschaffen. Wir suchen daher zur Erweiterung unseres Teams einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin mit der Bereitschaft zur Spezialisierung im IT-Recht zum sofortigen Einstieg oder in den nächsten Monaten. Werden Sie Teil unserer stetig wachsenden, modernen Kanzlei mit einem sympathischen Team aus derzeit 6 Anwält(inn)en und 3 Fachangestellten.

yvonne und christian1 - KopieWas wir von Ihnen erwarten

Abgesehen von den floskelhaften und ständig genannten Qualitäten, die von jedem Juristen erwartet werden, ist uns ein Verständnis für Computer, Internet und die damit verbundenen Rechtsprobleme wichtig. Anwaltliche Berufserfahrung sollte die Einarbeitungszeit verkürzen und sich in der Vergütung niederschlagen, ist jedoch nicht Bewerbungsvoraussetzung.

Während sich Spezialkenntnisse gegebenenfalls erarbeiten lassen - dabei unterstützen wir Sie gerne - halten wir juristisches Talent für unverzichtbar. Dieses stellen Sie entweder schon in Ihren Examina, in Ihren ersten Berufsjahren oder bei der Falllösung in unserem Bewerbsgespräch unter Beweis. Sie sollten Jura ernsthaft mögen, vor allem aber gerne im Team arbeiten.

 

Weiterlesen...

Wir suchen Verstärkung für das Anwaltsteam

31.03.2014 - Der pünktliche Feierabend ist in akuter Gefahr, da wir immer häufiger beauftragt werden. Jetzt könnten wir die Arbeitszeiten auf Nacht und Wochenenden ausdehnen, oder rechtliche Prüfungen durch schlaue Abschätzungen ersetzen. Wir setzen statt dessen auf mehr schlaue Köpfe.

Wir kündigen daher an, dass wir in diesem Jahr noch mindestens eine neue Vollzeitstelle für einen Rechtsanwalt (m/w) im IT-Recht schaffen werden. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von Referendaren für die Wahl- oder Anwaltsstation entgegen.

Stelle Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w) besetzt

04.03.2014

Vielen Dank für Ihre Bewerbungen. Unsere ausgeschriebene Stelle für eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) ist besetzt! Wir freuen uns, bald unseren neuen Kollegen begrüßen zu dürfen.

 

Stellenangebot Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w)

14.01.2014

Wir haben eine Stelle für eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) in unserer Kanzlei in Würzburg zu vergeben und freuen uns über Ihre Bewerbung.

Wir sind eine auf IT-Recht spezialisierte Kanzlei mit derzeit fünf vollzeitig tätigen Rechtsanwälten und einem stetig steigendem Aufkommen an Aufträgen. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat sind sehr intensiv in die Fallbearbeitung und Mandantenbetreuung eingebunden und treffen die meisten Entscheidungen selbständig und ohne Rückfragen. Wir arbeiten in modernen, offenen und sehr kommunikativen Büroräumen in der Salvatorstraße am Mönchberg. Unsere Mandanten sind einerseits Unternehmer aus der IT-Branche und andererseits Industrieunternehmen, die wir in Fragen von IT-Recht und Standardisierung betreuen. In den letzten Jahren konnten unsere Mitarbeiter vom wirtschaftlichen Erfolg der Kanzlei auch durch Gehaltsanpassungen, Gratifkationen und Boni teilhaben. Die Vergütung richtet sich nach Qualifikation, soll jedoch oberhalb des regionalen Branchendurchschnitts liegen.

Wir suchen für unser Team ab März 2014 Verstärkung!

Weiterlesen...

Lisa Breunung, Rechtsanwältin

Lisa BreunungLisa Breunung, Jahrgang 1984, wurde in Fulda geboren und studierte in Würzburg Rechtswissenschaften und im Begleitstudium Europarecht. Während des Studiums verbrachte Sie ein Auslandssemester in Italien und studierte dort an der Università degli Studi di Siena. Ihr Referendariat absolvierte sie am Landgericht Fulda mit Stationen beim Amtsgericht, der Staatsanwaltschaft, dem Landkreis und verschiedenen Anwaltskanzleien in Fulda und Würzburg.

Seit Oktober 2013 ist Lisa Breunung als Rechtsanwältin zugelassen. In unserer Kanzlei befasst sie sich mit dem allgemeinen IT-Recht und dem Softwarelizenzrecht.